Ein Angebot von mzs Rechtsanwälte
rentenmodell@mzs-recht.de

SpaRenta-Kombi-Rente

Dieses Rentenmodell wurde Mitte der 90er Jahre angeboten. Die Besonderheit besteht darin, dass die Tilgungsversicherung nicht in Form einer kapitalbildenden Lebensversicherung, sondern über einen Investmentfonds (u. a. DWS Akkumula) besteht. Infolgedessen steht die endgültige Tilgung des Darlehens in direkter Abhängigkeit zur Performance des jeweiligen Fonds an der Börse. In Zeiten wie diesen stellt dies ein erhebliches weiteres Risiko dar, da im Unterschied zur kapitalbildenden Lebensversicherung kein garantierter Mindestauszahlbetrag gegeben ist, und der Anleger hier auch einem Totalverlustrisiko ausgesetzt ist.

Die laufenden Rentenzahlungen werden von der Generali übernommen, die in der Vergangenheit bereits wiederholt die Rentenzahlungen gesenkt hat.



++ Aktuelle Themen ++